RUSTIC style: eine Hymne an die Einfachheit und die Wärme der Geselligkeit

Wenn wir von rustikalem Design sprechen, meinen wir den Einrichtungsstil, der uns an Landhäuser erinnert, die „Behausungen von einst“, umgeben von Grün und Ruhe.
Es handelt sich um einen Stil, der mit dem Begriff des rohen, unfertigen Materials verbunden ist, aber auch wenn die Ursprünge des Namens auf einen bestimmten sozialen Kontext verweisen, sollte man nicht denken, dass der Begriff „rustikal“ einen Mangel an Raffinesse bedeutet.

Zu den wesentlichen Elementen dieses Stils gehören zweifellos das Vorhandensein von freiliegenden Ziegeln und Steinen, weiße oder helle Wandverkleidungen und Holzböden oder -decken. Wenn Sie sich für eine Einrichtung im rustikalen Stil entscheiden, wählen Sie einen Stil, der funktional, gemütlich und warm ist und dem man die Zeichen der Zeit ansieht.

Die Materialien, die das rustikale Design auszeichnen, sind natürlich natürliche oder „unbehandelte“ Materialien wie Holz, Stein und Eisen.
Holz ist der unbestrittene Protagonist, insbesondere die Farbe Eiche.

Ein schlanker, aber solider Tisch wie unser Eichenholztisch FIRST kann dazu beitragen, Ihren Essbereich zu perfektionieren. Öffnen Sie ihn bei Bedarf oder lassen Sie ihn die ganze Zeit geöffnet. Er beginnt bei einer Mindestgröße von 120 cm und geht bis zu einer Höchstgröße von 200 cm.

Das perfekt dazu passende Sideboard IACOPO, ebenfalls in Eiche, hat drei Schubladen mit Push-Pull-Mechanismus und eine dunkle Glasablage.

Beide Möbelstücke passen sehr gut zu Naturstein, einem weiteren typischen Element dieses Stils, der zusammen mit Marmor, Quarzit, Schiefer und Porphyr die Haupttypen widerspiegelt, die für die Wände und Böden der Wohnung bevorzugt werden.

Nicht zu vergessen ist Schmiedeeisen, das bei bestimmten Einrichtungsaccessoires wie Kronleuchtern, Wandleuchten, Skulpturen oder Ornamenten eine besonders rustikale Note erhält. Seien Sie vorsichtig bei der Wahl der Farben, vermeiden Sie kalte Farben.

Am besten ist es, ausschließlich warme Töne wie Creme oder Taubengrau zu wählen, aber auch Pastellfarben sind gut geeignet. Im Zweifelsfall sollten Sie immer daran denken, dass Weiß die beste Lösung für jeden Stil ist, da es die Räume größer und heller macht. Bei den Stoffen hingegen sollte man weiche Textilien in zarten Farben oder rauere Stoffe wie Hanf und Leinen bevorzugen, die gut zu Holzmaterialien passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.