Wie kann man den Raum mit Wanddekorationen optimieren?

Ist die Einrichtung einer kleinen Einzimmerwohnung Ihre nächste Herausforderung? Wenn Sie ihn in einen gemütlichen Ort verwandeln wollen, der Sie zu 100 % widerspiegelt, müssen Sie sich einer echten Herausforderung stellen.
Kleine Räume bedeuten Optimierung: Jeder Zentimeter ist kostbar und muss klug organisiert werden. Ihre Möbel sollten eine kalibrierte Größe haben und funktional gestaltet sein, die Dekoration sollte präsent, aber nicht erdrückend sein. Lassen Sie uns gemeinsam Raum für Raum analysieren!

Unterschätzen Sie den Eingangsbereich nicht
Eines der großen Probleme bei offenen Küchen, Wohnräumen und offenen Räumen ist die Definition des Eingangsbereichs.
Sehr oft wird der Eingangsbereich übersehen und nicht richtig ausgenutzt. Wir raten Ihnen, es zu organisieren, auch nur eine Ecke, aber eine, die Ihren Bedürfnissen zu 100 % entspricht.

Denken Sie an einen Spiegel: Er vergrößert den Raum optisch und hilft Ihnen zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist, bevor Sie das Haus verlassen. Unser Spiegel mit breitem Rand, Evolution, passt perfekt: er kann sowohl horizontal als auch vertikal angebracht werden und verleiht Ihrem Zuhause einen Hauch von Eleganz und Raffinesse.

Verwenden Sie Wandhaken oder minimalistische Kleiderhaken als perfekten Empfang für Ihre Gäste! Eine sehr platzsparende Lösung ist die moderne Kleiderständer Rachele: Im Eingangsbereich platziert, ist sie ein Möbelstück, das sofort auffällt. Er wird in Italien hergestellt und ist in einer Vielzahl von Farben und Stilen erhältlich.

Pflegen Sie den Wohnbereich im Detail
Geräumigkeit, Helligkeit und Flexibilität sind die drei wichtigsten Merkmale, die immer berücksichtigt werden sollten. Aber wie kann man das erreichen, wenn der Raum es nicht zulässt? Wenn die Wohnfläche auf wenige Quadratmeter begrenzt ist, kann man die Höhe durch eine sorgfältige Auswahl der Möbel optimal ausnutzen.
Durch Wände mit Bücherregal ausgestattet, integriert in Beleuchtungssysteme oder mit Zubehör wie Konsolentische und Regale ausgestattet, können wir die Verwendung von Möbeln einschränken, Raum schaffen und gleichzeitig ein präzises Bild der Umgebung geben. Unsere moderne Rachele-Bibliothek wird Ihre Einrichtung verschönern und kann, wenn Sie es wünschen, als Trennwand verwendet werden, besonders nützlich in den oben genannten Situationen.

Darüber hinaus ist eine Ergänzung, die wirklich einen Unterschied machen kann. Sind die Sätze von modernen Wandregalen. So wie Bilder und Fotos die Wände einzigartig machen, haben sie gleichzeitig eine praktische und ästhetische Funktion; besonders das Regalpaar Rachele ist ideal. Sie gehören zur gleichen Sammlung wie die Bücherregale und werden einfach an der Wand befestigt, dank der speziellen Eisenstecker im Inneren des Bodens eingefügt.

Wie Sie das Schlafzimmer der Träume organisieren
Viele Wohnungen, vor allem in Großstädten, haben sehr kleine Räume, so dass es nur natürlich ist, sie komfortabel und funktionell auszustatten.
Das Schlüsselwort bei solchen Gelegenheiten ist «Farbe»: Mit Pastellfarben geben sie Ihrem Zimmer viel mehr Licht, das es viel breiter erscheinen lässt, als es tatsächlich ist. Für mehr Attraktivität können Sie helle Farbtöne und Tapeten verwenden, aber stellen Sie sicher, dass das Gesamtbild in einem einzigartigen Einrichtungsstil ist.

Verzichten Sie auf die Idee, das Bett in der Mitte des Raumes zu platzieren: die angemessenste Entscheidung ist es, es in der Nähe einer Wand zu platzieren. Auf diese Weise können Sie eine voll ausgestattete Wand, die wir empfehlen, um Wandwürfel und Wandschränke hinzuzufügen arrangieren. Perfekt für diesen Anlass sind unsere Iacopo-Sets. Hergestellt aus veredeltem Material, abgesehen davon, dass sie extrem robust sind, sind sie an jeden Einrichtungsstil anpassbar.

Als letzten Ratschlag empfehlen wir Ihnen, sich mit Accessoires zu umgeben, die Sie lieben. . . Schenken Sie das Überflüssige! In kleinen Räumen ist es wichtig, die Ordnung aufrechtzuerhalten; man muss sie als eine Art Lebensstil leben und in regelmäßigen Abständen eingreifen.
Wir neigen dazu, Dinge zu behalten, die wir mit der Zeit vergessen, aber die dazu beitragen, unsere Häuser mit Unsinn zu füllen. Entledigen Sie sich unnötiger Gegenstände und all das, was nicht unbedingt notwendig ist.

Tun decluttering regelmäßig und Sie werden herausfinden, wie viel mehr Platz Ihr Haus hat!